Wir machen Interessenten zu Kunden

Webdesign aus
Augsburg

Strategisch und effizient: Wir unterstützen dich mir konzeptionellem Webdesign dabei, deine Seitenbesucher zu Kunden zu machen.

Mehr als nur Webdesign

94% der User werden vom Webdesign beeinflusst. Der erste Eindruck einer Unternehmens-Website oder eines Online-Shops hängt mit von dessen Webdesign ab.

Auf Basis einer fundierten Webstrategie und korrekter SEO-Ausrichtung erschaffen wir eine Website, mit der sich deine Zielgruppe identifiziert und du deine Unternehmensziele erreichen kannst.

Egal ob strategisches Webdesign für Websites, Online-Shops oder Apps. Wir sind deine Ansprechpartner für Webdesign und SEO im Raum Augsburg und Umgebung.

Webdesign Augsburg semora

Wir messen unsere Erfolge im Webdesign mit Zahlen.

Ob eine Website "schön" ist, liegt im Auge des Betrachters. Auf Basis analytischer Auswertungen finden wir die Lösung, die deine Website zur Cash Cow macht.

SEO Kundenorientierung KI

Webdesign drives Customer choice

Den Nutzer auf der Website beeinflussen Komponenten wie beispielsweise Benutzerführung, Farben, Schriften, Inhalte, Anmutung und Menügestaltung.

Wir bei semora wenden im modernen Webdesign die neuesten Erkenntnisse der Neuropsychologie an. Dabei verabschieden wir uns von rein subjektiven Geschmacksurteilen hin zu objektivem, reproduzierbarem und erfolgsorientiertem Webdesign.

Neue Potenziale mit Experten im Webdesign

Werde unverwechselbar mit mordernem Webdesign, das die positiven Emotionen deine Zielkunden weckt und aus Seitenbesuchern neue Kunden generiert. 

Webdesign beeinflusst Entscheidungen

Webdesign, das Ergebnisse liefert 🚀

1

Workshop & Struktur

Analyse des Ist-Zustandes: Firmenstruktur, Kunden, Zielgruppen, Sichtbarkeit, Ziele, etc.

2

Strategie & Konzept

Zielgruppengerechte Strategie­entwicklung und Konzeption des neuen Internetauftritts.

3

Webdesign & Entwicklung

Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse wird ein individuelles Webdesign angefertigt & umgesetzt.

Du möchtest, dass deine Website für dich arbeitet?

FAQ

Mithilfe eines Wireframes wird die Grundstruktur und Element-Anordnung einer Website oder App entwickelt. Es ist eine einfachere Darstellung und erfolgt ohne Farb- oder Designkomponenten und dient dazu, die Funktionalität und Benutzerführung zu planen und zu verstehen. Probleme sind damit frühzeitig identifizierbar und können konzeptionell einfacher korrigiert werden als im detaillierten Webdesign-Prozess.

Responsive Webdesign bedeutet, dass sich das Webdesign bzw. die gesamte Website auf verschiedenen Bildschirmgrößen automatisch anpasst. In unserer Smartphone-Welt ist das ein essenzieller Faktor, da die meisten Nutzer ihr Handy oder Tablet verwenden, um beispielsweise Informationen zu Beschaffen oder Käufe zu tätigen.

Ziel von responsive Webdesign ist, die Benutzererfahrung positiv zu Beeinflussen und eine Zugänglichkeit auf allen Plattformen zu schaffen. Mobile-First-Ansätze priorisieren das Design für Mobilgeräte, was die Ladezeiten verkürzt und die Conversion-Rate erhöht.

Barrierefreiheit im Webdesign von Anfang an zu Berücksichtigen ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Menschen mit Behinderungen uneingeschränkten Zugang zu Online-Inhalten und Online-Shops haben.

Barrierefreie Websites verbessern die Nutzererfahrung für alle und fördern gesetzliche Vorschriften zur Inklusion. Daneben verbessert eine gute Barrierefreiheit auf der Website die SEO-Performance, da Suchmaschinen barrierefreundliche Websites bevorzugen und belohnen, was zu einer größeren Reichweite und Sichtbarkeit führt.

Im barrierefreien Webdesign spielen beispielsweise folgende Komponenten eine wichtige Rolle: semantischer HTML-Code, klare Navigation, strukturierte Seiten, Beschreibungen (alternative Texte) für Bilder und Videos, eine kontrastreiche Farbgebung und gut lesbarer Schriften.

Eine Website-Strategie ist das Fundament einer funktionierenden Website, deshalb muss diese zwingend zu Beginn von Website-Projekten erarbeitet werden.

In einer Website-Strategie werden umfassende Kriterien definiert, die auf den langfristigen Erfolg einer Website oder Online-Shops einzahlen. Komponenten sind beispielsweise: zukünftige Positionierung eines Unternehmens, Ziele, Zielgruppen & Personas, Design-Richtlinien, Barrierefreiheit, SEO-Integration, Content-Strategien, technische Funktionen, Elemente der User Experience, Informationsarchitektur, Erfolgsmessung, etc.

Eine durchdachte Website-Strategie sorgt für eine klare Grundlage innerhalb des Website-Projekts, schafft eine klare Vision, fördert die Nutzerbindung, erleichtert die Navigation und trägt zur Online-Sichtbarkeit bei.